Tour de Lichtenberg 2018

Die Tour läuft nun bereits das 2. Jahr und unsere Regeländerungen zu Beginn der Frühjahrsrunde haben sich bewährt. Die fünfte Runde der Tour war die bisher spannendste und mit 16 Startern ebenfalls die Größte, allein 5 Fahrer konnten sich als Etappensieger feiern lassen.

 

Trotzdem gibt es immer noch Verbesserungspotential. Auf Grund der weiter steigenden Teilnehmerzahl könnten wir nun einen wirklichen Teamwettberwerb um die blauen Trikots einführen. 

 

Mit dem Start der Sommerrunde am 02.04.2018 ändert sich der Name unserer virtuellen Wettfahrt auf "Tour de Lichtenberg".

Endergebnis der Frühjahrsrunde 2018

Die Regeln 2018

Die Tour de Leisetreter besteht aus 4 separat gewerteten Abschnitten (Challenges) a 13 Wochen (Etappen) die nach den Jahreszeiten benannt sind.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Empfohlen wird der Beitritt in den Strava-Club "Tour de Leisetreter (Spring 2018) um die Auswertung zu erleichtern.

 

Gewertet werden die jeweils 3 besten Etappenwerte jedes Fahrers. Damit hat man die Möglichkeit auf bis zu 10 Streichresultaten und ein chancengleicher Eintritt in die Tour ist bis 4 Wochen vor Ende der jeweiligen Challenge möglich.

Es gehen nur real auf der Straße absolvierte Fahrten in die Wertung. 

 

Die Farben der (virtuellen) Wertungstrikots orientieren sich an der ehemaligen Friedensfahrt, der sogenannten Tour de France der Amateure.

 

Gelb (Leader) - höchste Kilometerzahl aus der Summe der 3 besten Etappen

 

Grün (Bergfahrer)- höchste Summe der 3 besten Etappenhöhenmeter

 

Violett (Sprinter) - höchste Summe der 3 besten Etappendurchschnitte

 

Rot (Solist)- höchste Summe der 3 längsten Einzelfahrten

 

Rosa (Allrounder) - größte Gesamtpunktzahl aus den Wertungen Gelb, Grün, Violett, Rot - der Führende jeder Wertung erhält 25 Punkte, alle Nachfolgenden immer einen Punkt weniger

 

Blau (Teamplayer) - Fahrer mit der höchsten Punktzahl, dabei erhält man für die Teilnahme an Rennen 5 Punkte, an Gruppenausfahrten (ADFC-Touren, RTFs etc) 3 Punkte und für jede Teilnahme an einer Leisetreter-Teamausfahrt 1 Punkt

Trikotwertungen / Etappenergebnisse

Top 3 der Trikotwertungen der Tour de Leisetreter 2017

Endstand der Winter-Challenge 2017 nach 13 Etappen

Etappenwertung komplett

Trikotwertungen / Etappenergebnisse

Regeln 2017

Die Tour de Leisetreter besteht aus 4 separat gewerteten Abschnitten (Challenges) a 13 Wochen (Etappen) die nach den Jahreszeiten benannt sind.

 

Gewertet werden die jeweils 5 besten Etappenwerte jedes Fahrers.

 

Die Farben der (virtuellen) Wertungstrikots orientieren sich an der ehemaligen Friedensfahrt, der sogenannten Tour de France der Amamateure.

 

Gelb - beste Gesamtkilometerleistung

Grün - meiste Höhenmeter

Violett - höchste Etappengeschwindigkeit

Rot - längste einzelne Tour pro Etappe

Rosa - vielseitigster Fahrer (gebildet aus Gelb, Grün, Violett, Rot)

Blau - bester Teamplayer, dabei erhält man für die Teilnahme an Rennen 5 Punkte, an Gruppenausfahrten (ADFC-Touren, RTFs etc) 3 Punkte und für jede Teilnahme an einer Leisetreter-Teamausfahrt 1 Punkt

 

Um an der Tour teilzunehmen muss man einen Strava-Account besitzen und sich im (für jeden offenen) Club "Tour de Leisetreter - Winter-Challenge 2017" anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Gewertet werden nur real auf der Straße absolvierte Leistungen.

 

Ein Einstieg ist auch nach dem Start der Challenge möglich, je später man sich anmeldet desto weniger Streichresultate hat man.

Endstand der Herbst-Challenge nach 13 Etappen

Endstand der Sommer-Challenge nach 13 Etappen

Endstand der Frühjahrs-Challenge nach 13 Etappen